6 geniale Concealer-Hacks (Video)

18.05.2016 |  Von  |  Make-Up
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
6 geniale Concealer-Hacks (Video)
4 (80%)
4 Bewertung(en)

Ein Concealer ist in erster Linie dafür gedacht, um Augenringe, Rötungen und Pickelchen zu kaschieren. Doch er kann noch viel, viel mehr!

Wusstest du, dass du mit einem Concealer zum Beispiel die Lippen voller und die Augen grösser erscheinen lassen kannst? Diese und viele weitere geniale Concealer-Tricks haben wir hier für dich zusammengefasst!

Concealer – ein Must-Have für jedes Schminktäschchen

Der Concealer ist ein echtes Multitalent und gehört in jede Make-up-Grundausstattung. Wichtig für alle Concealer-Tricks, die wir dir heute vorstellen: Er sollte auf jeden Fall eine bis zwei Nuancen heller als dein Hautton bzw. deine Foundation sein.

Trick 1: Augen grösser und Blick wacher aussehen lassen

Du kannst einen Concealer wunderbar dazu nutzen, um deine Augen grösser und deinen Blick wacher erscheinen zu lassen. Gebe dazu etwas Concealer in den Augeninnenwinkel sowie direkt unter den Augenbrauenbogen. Das öffnet das Auge und sorgt für einen strahlenden Blick!

Trick 2: Concealer als Highlighter

Setze mit einem hellen Concealer Highlights! Auch hierbei gibst du ein wenig Concealer in den Augeninnenwinkel und unter den Brauenbogen sowie auf die Stirnmitte, über das Lippenherz und auf das Kinn. Das verleiht deinem Teint Frische!

Trick 3: Nase schmaler schummeln

So lässt du deine Nase schmaler erscheinen: Verteile einfach etwas Concealer auf dem Nasenrücken und arbeite das Produkt sanft ein.

Trick 4: Concealer für vollere Lippen

Kein Lipliner zur Hand? Kein Problem, verwende einfach deinen Concealer als Lipliner! Das hat gleich mehrere Vorteile: Zum einen hebst du so deine Lippenkonturen perfekt hervor und zum anderen lässt das die Lippen voller und plastischer erscheinen. Und noch ein Pluspunkt: Die Lippenstiftfarbe läuft nicht aus! Zeichne dazu mit dem Concealer deine Lippenkonturen nach. Setze den Stift leicht über der Lippenlinie an, wenn du die Lippen etwas grösser aussehen lassen willst. Verblende die Linien leicht und trage dann deinen Lippenstift auf.

Noch ein Concealer-Trick, um die Lippen voller erscheinen zu lassen: Tupfe ein wenig Concealer auf die Lippenmitte und trage anschliessend Lippenstift auf. Zusätzlich kannst du zum Schluss noch etwas Lipgloss auf die Lippenmitte geben.

Trick 5: Concealer für leuchtendes Augen-Make-up und intensive Lippenstiftfarbe

Verwende deinen Concealer als Lippen- oder Lidschattenbase. Verteile dazu etwas Concealer auf dem beweglichen Augenlid oder auf den Lippen und trage erst dann Lippenstift oder Lidschatten auf. So erhältst du eine ebenmässige Grundlage für dein Make-up. Die Farben wirken zudem viel intensiver und halten länger!



Trick 6: Augenringe optimal abdecken

Augenringe deckst du mit diesem Trick optimal ab: Male mit dem Concealer ein umgedrehtes Dreieck unter dein Auge. Die gerade Seite sollte dabei vom Augeninnenwinkel zum äusseren Augenwinkel reichen und die spitze Seite nach unter zur Wangenmitte zeigen. Nun noch leicht verblenden und fertig! Das lässt nicht nur  Augenringe verschwinden, sondern sorgt auch für einen Lifting-Effekt und strahlenden Teint.

 

Artikelbild: © Vladimir Gjorgiev – shutterstock.com

Über Irina Kapatschinski

Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit hat sich Irina Kapatschinski einen grossen Traum erfüllt und ihr Hobby zum Beruf gemacht. Seit 2011 arbeitet sie als freiberufliche Texterin und schreibt über ihre Lieblingsthemen Mode, Beauty, Wohnen und Einrichten. Sie ist ausserdem eine überzeugte Optimistin und Lebensgeniesserin.


Ihr Kommentar zu:

6 geniale Concealer-Hacks (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.